© 2018 SATUS Sportclub Heimberg

Vereinsadresse

SATUS Sportclub Heimberg
Untere Gasse 57

3645 Zwieselberg

Tel. +41 79 827 71 03

Mail. achi_@gmx.ch

Turnhalle Untere Au
Turnhalle Obere Au
1/1

Trainingsgruppe - Jahresbericht 2017

Das Jahr 2017 startet für die Trainingsgruppe gut. Es ist draussen kalt und deshalb treffen sich jede Woche 6 bis 9 jung und jung gebliebene Männer zum Training. Zudem haben wir seit diesem Jahr mit Sandra auch eine Frau im Team. Sie ist vom Unihockey Damenteam und auch im Fussball sehr begabt.

 

So durften wir bis in den Frühling viele tolle und intensive „Bänkli-Schutte“ durchführen. Nach der Sommerpause und einigen gemeinsamen Abendschimmen in der Aare, starteten wir das Training wieder.

 

Durch das schöne Wetter im Herbst, war es schwierig die Leute für das Hallentraining zu motivieren. Doch im Spätherbst konnten wir wieder vollzählig trainieren und viel Fussball spielen.

 

Im Laufe des 2017 haben wir noch Zuwachs von drei Spielern erhalten, welche nun regelmässig mit von der Partie sind.

 

Trainingsgruppe - Jahresbericht 2016

Das alte Jahr ist schon zu Ende, ich bin schon wieder zu spät mit meinem "letzten" Jahresbericht. 

 

Anfang 2016 begannen wir wieder mit dem Turnen, ich glaube einige Jungs (ich auch) waren sehr froh, dass es endlich in der Halle weiterging. Nach 4 Wochen ohne Turnen wurde es Zeit, den Weihnachts-Speck wieder ab zu trainieren.

 

Ich hatte leider ab mitte April Gesundheitliche Probleme (rechter Fuss) , so das ich im Mai das Turnen komplett aufgeben musste. In Zukunft wird Nino Rüegsegger mein Amt als Leiter übernehmen. 

 

Wir hatten auch dieses Jahr 5 Wochen Sommerferien gemacht, zudem war es auch zu warm zum "schüttelä". Nach den Ferien waren wir einige Male in der Aare, das war in diesem heissen Sommer sicher auch das Beste, was wir tun konnten.

 

Das Weihnachtsessen (wieder im CIS) wurde auf den 6.Januar 2017 verschoben. Das „Fondü-Schinuas“ bis genug, war einmal mehr wieder super. Spätestens an diesem Anlass weiss ich, wie viele Leute in der Trainingsgruppe aktiv sind, weil.........wenn es ums Essen geht, sind wir fast immer komplett. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Pia und das CIS-Team.

 

Zum Jahresabschluss trafen wir uns am 15. Dezember beim Abendverkauf wieder in Thun beim Glühweinstand. Für mich war das super, auch hier waren fast alle Jungs aus der Gruppe anwesend, denn das Gesellschaftliche soll ja schliesslich niiiiie zu kurz kommen.

Ich hoffe, das es mit der Trainingsgruppe noch lange so weitergeht und wünsche allen eine erfolgreiches und ein gutes unfallfreies Jahr 2017!

 

Vielen dank für die coole Zeit mit Euch Jungs.

Mit sportlichen Grüssen 

 

Roger Liechti